Borusse mit Übungsleiterschein gesucht!

Die OGS der Grundschule Auf der Emst in Dröschede sucht aktuell für seine Fußball AG jemanden mit Übungsleiterschein. Wer hat Lust und Laune, die vielleicht zukünftigen Borussen für den Fußball zu begeistern?

  • Ab Februar 2019
  • Dienstags 14:30 bis 16:30 Uhr
  • Für 16 €/Std.

Interesse? Ansprechpartner Nicoline Edelhoff Tel: 02371 / 95 99 58

Vereinsspielplan



Insgesamt 25 Spieler kamen in der abgelaufenen Saison zum Einsatz. Die meisten Einsätze absolvierten David Schulz und Lennard Merz. Beide Akteure standen in 28 Landesligapartien auf dem Feld. Auf 27 Partien kamen Denis Rödel und Patrick Eick.

Unser Oldie David Schulz konnte auch in einer zweiten Kategorie glänzen. Er absolvierte die meisten Trainingseinheiten und nahm im Verlauf der Saison an 111 Übungsstunden teil. Hier mussten sich Patrick Eick (110) und Lennard Merz (109) knapp geschlagen geben. Insgesamt kamen 13 Spieler auf mehr als 100 Einheiten und haben mindestens 85% der gesamten Einheiten absolviert. Das zeigt auch noch mal auf, dass die Mannschaft das ganze Jahr über sehr trainingsfleißig war.

Wie im vergangenen Jahr -  war auch in diesem Jahr Denis Rödel der erfolgreichste Torschütze. Unser Dauerbrenner erzielte 15 Treffer. Ihm folgten mit Yahia Bouaich, Nikolas Friedberg (je 7 Treffer), Din Mustajbasic, Abdelaziz Slimi (je 6Treffer), Patrick Eick und Pascal Urumis (je 4 Treffer) zahlreiche Mittelfeldspieler.

Unten die komplette Übersicht aller eingesetzten Akteure in dieser Saison.

 

Die U17 qualifiziert sich zur Westdeutschen Meisterschaften nach Hennef

Bei den dies jährigen Westfalen Meisterschaft in der Halle hat die U17 von Dröschede den Kreis Iserlohn vertreten und beschenkte Sich mit dem dritten Platz. Somit ist unsere U17 bei den westdeutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Hennef dabei. Als Gruppen zweiter nach 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage. Spielte man im Halbfinale gegen den SC Verl 0:1 und hielt beim Westfalen Primus mit. Reichlich Torchancen für den Ausgleich waren da am Ende setzt sich der Westfalen Spitzenreiter durch und man ging ins kleine Finale.

Dies entschied man gegen Brilon mit 1:0 für sich und somit hat man die direkte Qualifikation zum westdeutschen Meisterschaften dadurch erreicht. Das Turnier gewann der VFB Waltrop. Aus Dröschede herzlichste Glückwünschen nach Recklinghausen.

 

Kader:

Thorben Klima, Mertcan Erol, Finn Birkenstock,Mohamed Ouali, Timurhan Akbas, Berkan Sentürk, Alex Balaj, Oguzhan Holat,Joao da Silva, Ayman Bouaich und Francesko Sari

Borussia social media

     

Wer ist online?!

Heute 43

Woche 121

Monat 1168

Insgesamt 146634

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Borussen - Bilder

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok