Auf zur Emst! Es lohnt sich!


Wir begrüßen Euch recht herzlich auf den Internetseiten der Borussia.

Was gibt es Neues?

Findet es heraus! Viel Spaß auf der Homepage.

Risse + Wilke Cup am 30. 7. 2017

Männer – Gruppe                                                              Frauen – Gruppe

Westfalia Herne (Oberliga)                                              SpVg Berghofen (Regionalliga)

SpVg Hagen 11 (Bezirksliga)                                            Eintr. Dorstfeld (Landesliga)

Borussia Dröschede (Landesliga)                                      Bor. Dröschede (Westfalenliga)

 

13.00 Uhr      F         Bor. Dröschede       -           Eintr. Dorstfeld

14.00 Uhr      M         SpVg Hagen 11       -           Bor. Dröschede

15.00 Uhr      F         Eintr. Dorstfeld         -           SpVg Berghofen

16.00 Uhr      M         Westfalia Herne      -           SpVg Hagen 11

17.00 Uhr      F         SpVg Berghofen     -           Bor. Dröschede

18.00 Uhr      M         Bor. Dröschede       -           Westfalia Herne

19.00 Uhr      Siegerehrung

Eintritt: 5 € für alle

Große Tombola - Los: 1 € - Ziehung der Preise um 16.45 Uhr

Kaffee und Kuchen - Pommes frites und Chicken Nuggets - Kalte Getränke

Spezialität: Original Thüringer Rostbratwurst aus Bad Salzungen

Alle Einnahmen kommen der "Ghana - Hilfe" zugute.

FIN-CUP: Unglückliche Niederlage im Halbfinale gegen BSV Menden

Bor. Dröschede - BSV Menden 5 : 6 (1 : 1) n. Elfm.

Äußerst unglücklich unterlag unser Team im Halbfinale des FIN-CUPs dem BSV Menden. Denis Rödel hatte Dröschede mit schönem Schuß in der 44. Min. in Führung gebracht. In den letzten Minute drängte Menden auf den Ausgleich. Der fiel dann auch in der Nachspielzeit nach einem Gewühl im Strafraum durch Kießler in der letzten Minute. Der Zeitpunkt war denkbar blöd, das Ergebnis aber nicht ganz unverdient. Im Elfmeterschießen trafen alle 5 Mendener Schützen, während Dröschede einen Fehlschuß hatte.

Die Endspiele des FIN-CUPs finden kommenden Freitag, 28. 7. 2017, im ESO-Stadion Dröschede statt:

18.30 Uhr Spiel um Platz 3 und 4: Bor. Dröschede - SSV Kalthof

20.00 Uhr Endspiel: BSV Menden - FC Iserlohn

Newsflash Jugend

B1 schafft Aufstieg

B1 schafft Aufstieg in die Landesliga und schreibt damit Vereinsgeschichte!

Es ist vollbracht! Mit einem 3:1 (2:0) Heimsieg gegen den SC Lüdenscheid erringen unsere B1-Junioren die Meisterschaft in der Bezirksliga Staffel  4 und steigen somit in die Landesliga auf.

Vor einer prächtigen Zuschauerkulisse von ca. 300 Besuchern lieferten unsere Jungadler eine – vor allem in der 1. Halbzeit – engagierte und spielerisch ansprechende Leistung ab. Logische Folge waren die Treffer von Daniel Massaro (22.) und Anas Lemrini (38.) zur verdienten 2:0 Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel kam unser Gast aus Lüdenscheid besser ins Spiel und erzielte nach 53. Minuten den 2:1 Anschlusstreffer. Unsere Jungborussen mussten dem hohen Tempo der ersten Hälfte Tribut zollen und kamen nun mehr und mehr in Bedrängnis. Nachdem der SCL einen Kopfball aus 5 m über das Borussen-Gehäuse setzte (57.)  und somit die Riesenchance zum Ausgleich verpasste, fand unser Team  wieder zurück ins Spiel. Wenderoth und Muzak verpassten es jedoch in der Folge, den Sack frühzeitig zuzumachen.           

So blieb es bis zum Schluss der – vom SR-Team souverän und nahezu fehlerfrei geleiteten – Partie äußerst spannend. Kaan Tekin sorgte in der Nachspielzeit schließlich für das erlösende 3:1. Der Jubel des Meisters und Aufsteigers kannte anschließend keine Grenzen! Es wurde ausgelassen gefeiert.

Eine Fotostrecke unseres Vereinsfotografen Dirk Quardt ist hier zu finden: https://www.flickr.com/photos/borussiadroeschede/albums/72157684833814126

Die gesamte Borussen-Familie gratuliert dem Team und den Trainern herzlich zu diesem – in der Vereinsgeschichte bisher einmaligen – Erfolg!

WIR SIND STOLZ AUF EUCH!